Systemische Therapie

Systemische TherapieMein Handeln ist geprägt von den Grundhaltungen der humanistischen Psychologie wie Wertschätzung, Achtsamkeit, Ressourcenorientierung, Achtung vor der Person, der Entwicklung des Einzelnen und Respekt vor dessen Leben. In beiden therapeutischen Richtungen, sowohl in der Gestalttherapie wie auch in der systemischen Therapie bilden diese Aspekte die Grundlage des professionellen Arbeitens.

Die systemische Theorie,  die daraus abgeleiteten Interventionsmöglichkeiten setzen auf einen fast “spielerischen” Umgang mit schwierigen Themen und gravierenden Problemen. Dies ist häufig hilfreich, um wieder neuen Mut zu schöpfen und wieder Kraft zu bekommen, die anstehenden Themen anzugehen. Das Gefühl von einem Problem fast “erdrückt” zu werden, löst sich rasch auf und neue Energie kommt wieder zum Vorschein.

In der systemischen Therapie bilden die Grundannahmen des Konstruktivismus das Fundament für das systemische Denken. Das heißt, jeder Mensch konstruiert sich aufgrund seiner Erfahrungen aus der Interaktion mit seiner Umwelt sein eigenes Bild der Wirklichkeit – der eigenen subjektiven Wirklichkeit. Radikal ausgedrückt bedeutet dies: “Das was wir von einer Beobachtung wiedergeben, ist nicht die Wirklichkeit.” Aus diesem Grund können wir nicht den Anspruch an uns haben, zu wissen, was für den anderen richtig und wichtig ist. Daraus ergibt sich, dass jeder Mensch sein eigener Experte für seine Wiklichkeit ist und die Lösung des Problems bereits in ihm steckt. Die Lösungen kommen in der systemischen Arbeit aus dem Klienten selbst und sind also von vornherein Teil seiner eigenen Welt und werden deshalb leicht und gerne angenommen. Dazu gehört auch die Würdigung und die Funktion des bereits bestehenden Problems. Häufig nutzt ein Mensch die Möglichkeiten über die er verfügt nicht, um ein Problem zu lösen, weil es gute Gründe dafür gibt, sie brachliegen zu lassen.

Die Aufgabe des systhemischen Therapeuten ist es, diese Lösungen, vorhandene Ressourcen und bereits gemachten Erfahrungen zu Tage zu fördern und sie für aktuelle Veränderungswünsche zu nutzen.

Ich lade Sie herzlich zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch ein. Über mein Kontaktformular können Sie bequem einen Termin für ein systemisches Erstgespräch mit mir vereinbaren.

Möchten Sie mehr zur Arbeit und den Anwendungsfeldern der systemischen Therapie erfahen, dann können Sie hier weiterlesen.